Seite auswählen

PROJEKTE

Macbeth

Macbeth

Minimalistisches Bühnenbild für eine neue Interpretation von „Macbeth” von William Shakespeare, unter der Regie von Agata Duda Gracz – Musiktheater Capitol in Breslau.

mehr lesen
Pinocchio

Pinocchio

Eine mobile Theaterplattform, die ein Hauptbühnenbild für das Ballett „Pinocchio“ unter der Regie von Giorgio Madia ist – Baltische Oper in Danzig

mehr lesen
Motion Art II

Motion Art II

Motion Art II Der Prototyp wurde durch den Antrieb von Lenkrädern verbessert, was zu einem viel größeren Bewegungsbereich führt. Gegenwärtig finden Tests des Mechanismus statt, und bald wird es in einem größeren Maßstab hergestellt...

mehr lesen
Fischereimuseum in Hel

Fischereimuseum in Hel

TeArt hat drei komplette interaktive Geräte produziert, die Teil der ständigen Ausstellung sind: „Geschichte der Fischerei in den Gewässern des Golfs von Danzig”. Simulator des Fischerbootkippens, Netzziehsimulator und freistehendes Bühnenbild: Fischereihafen.

mehr lesen
Breslau 1945-2016

Breslau 1945-2016

Die Exponate produzierte von TeArt sind Teil der Ausstellung: „Breslau 1945-2016“ im Geschichtszentrum ZAJEZDNIA in Breslau.

mehr lesen
Nine

Nine

Bühnenbild für das Musical „Nine“ unter der Regie von Jacek Mikołajczyk Musiktheater in Posen

mehr lesen
Nabucco

Nabucco

Bühnenbild für „Nabucco“ von Giuseppe Verdi, unter der Regie von Krzysztof Babicki – Baltische Oper in Danzig

mehr lesen
Szenische Fahrzeuge

Szenische Fahrzeuge

Elemente des mobilen Bühnenbildes für das Musical „Piloten“, unter der Regie von Wojciech Kępczyński – Musiktheater „Roma“ in Warschau.

mehr lesen
The Phantom of the Opera

The Phantom of the Opera

Mechanismus des Kronleuchters – Flying System 2D. Das einige Hundert Kilo schwere Pendel fällt mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Metern pro Sekunde, sicher. Bewegt sich über die Köpfe des Publikums und trifft den Orchestergraben genau.

mehr lesen
Teufel von Loudun

Teufel von Loudun

Wir machten die Antriebe zur Basis des zweistöckigen Haus des Teufels. Das Antriebssystem wurde entworfen, um die gesamte Konstruktion während der Performance von der Bühne einzuführen und zu entfernen.

mehr lesen
Nixe

Nixe

Projekt für Opera Nova in Bydgoszcz. Dieses Mal haben wir einen Auftrag für den Bau eines Straßenbahnfahrwerks mit ferngesteuertem Elektroantrieb abgeschlossen. Ein großes Ding, alles im Maßstab 1:1.

mehr lesen
Phantom

Phantom

Projekt für das Musiktheater in Lublin. Der Fallmechanismus des Kronleuchters wird mithilfe einer Winde realisiert, die über dem Publikum montiert ist. Der Kronleuchter selbst ist mit einem Mechanismus ausgestattet, der seinen Zusammenbruch auf der Bühne simuliert. Zum Glück für das Theater war der Effekt nur ein Schein – der Kronleuchter wurde mehrmals verwendet.

mehr lesen
Fliegender Holländer

Fliegender Holländer

Großes Theater – Nationaloper in Warschau „Fliegender Holländer“ Premiere: 16.03.2012. Antrieb einer ferngesteuerten, batteriebetriebenen Plattform, wasserdicht. Kapazität von etwa 6 Tonnen. Das Ganze bewegt sich linear mit der Umdrehungsfunktion auf der Unterseite des Pools.

mehr lesen
Geiger auf dem Dach

Geiger auf dem Dach

Projekt für den Aleksander Sewruk Theater in Elbląg Zwei ferngesteuerte Tanzbetten, die an einer Dynamik voll Mystik teilnehmen, aus dem Traum von Tewje.

mehr lesen
Ford T Replikat

Ford T Replikat

Ford Replikat – Modell T 1914 (Maßstab 1:1) für Bühnenarbeit. Fahrgestellkonstruktion nach Originalplänen. Elektroantrieb, Höchstgeschwindigkeit – bis zu 20 km/h.

mehr lesen
Samurai

Samurai

Produziert von TeArt – SAMURAI als Element des mobilen Bühnenbildes der Oper Carmen Georges Bizet stellte in den Bühnen der Podlachischen Oper aus.Produziert von TeArt – SAMURAI als Element des mobilen Bühnenbildes der Oper Carmen Georges Bizet stellte in den Bühnen der Podlachischen Oper aus.

mehr lesen
Stage II

Stage II

Funkfernbedienung mit Rückmeldung, Möglichkeit zum Betrieb von drei zusätzlichen Geräten (Bühnenbildsätzen) auf der Plattform. Batteriebetrieb. Funkreichweite: 50 m.

mehr lesen
Carmen

Carmen

Produziert von TeArt – Elemente des mobilen Bühnenbildes der Oper Carmen Georges Bizet stellte in den Bühnen der Podlachischen Oper aus.

mehr lesen